Theaterprojekt für Menschen zwischen 15 und 21 Jahren

Mitmischen  mit Mission

Nächstes Treffen : 24.August in Quedlinburg
 

in der Haltestelle,

Ägidiikirchhof 4 in Quedlinburg

9.30 Uhr   


Brauche ich die Demokratie oder 

                              braucht die Demokratie mich? 

Wieviel Gemeinschaft halte ich aus – 

                              hält die Gemeinschaft mich aus?

Was ist, wenn es Dir reicht?

Was machst Du, wenn Du nichts mehr hören willst und nichts mehr glauben kannst?

Was, wenn Du Ideen hast, wie es besser gehen könnte?

Was regt Dich auf?

Was passiert, wenn das Faß überläuft?

 

Was kannst Du tun?


Mitbestimmen, wo es lang geht, laut werden, 
Dich für Deine Träume und Ideen einsetzten, 
mit Leuten,  die das teilen.

Mitmachen in unserem Projekt.


Vor 30 Jahren gab es in Quedlinburg viele Jugendliche, denen es gereicht hat und die etwas verändern wollten.

Sie haben sich zusammengetan und etwas Besonderes erreicht. 

Sie haben Geschichte geschrieben.

 

 

Oktober 2018 – Oktober 2019

Anmeldung und Informationen hier:      

oder unter 0173-8815481

Demokratie?

Klappt das heute noch? Zählt meine Stimme überhaupt?
Kann ich als einzelner in der Gesellschaft was bewegen oder sogar verändern?

Bei diesem Theaterprojekt geht es darum, genau das herauszufinden und am Ende für das Gefundene einen künstlerischen Ausdruck zu finden. In welcher Form, das bestimmt die Gruppe. 
Ob Theaterstück, Flashmob, Tanztheater, musikalische Performance...
oder eine Demo?

Die Fragen und die Form bestimmst Du - wenn Du mitmachst,  Dich einmischt, mit- mischt.